Erfahrende Installateure

dirk

Qualifiziertes und zertifiziertes Servicepersonal begleitet Sie über die Produktauswahl und Instal-lation bis hin zum laufenden Betrieb mit Logistik, Kompetenz und Support vor Ort.

rcdf

 

 

 

 

 

 

Überblick, Data Center Optimation, Next Generation Infrastructure

Normen und Standards

Die Vorraussetzung für eine performante und ausfallsichere Netzwerk-infrastruktur ist die physikalische Verkabelung. Die Einhaltung inter-nationaler Normen und Standards ist von wesentlicher Bedeutung bei der Inbetriebnahme eines neuen Netzes. Grundkenntnisse der EN 50173 bzw. ISO IEC 1108 oder EIA/TIA 568 sind nicht mehr ausreichend um die Infrastruktur heutiger und zukünftiger Data Center zu planen. Die in der Tabelle aufgeführten Normen und Standards von der internationalen Standard Organisation (ISO), der internationalen Elektrotechnischen Kommission (IE C) und CENELEC (Europäischem Komitee für elektrotechnische Normung) bilden die Grundlage für die Planung der Netzwerkinfrastruktur. Die Qualität der passiven Verkabelungskomponenten ist neben der fachgerechten Installation entscheident für eine zukunftsichere Netzwerkinfrastruktur.

tabelle

Leistungsfähig

M-COM ist in der Lage, hochwertige und termingerechte Verkabelungsmaßnahmen im Kupfer-, Glasfaser- und Telekom-munikationsbereich durchzuführen. Der Einsatz moderner Spleiß-, Analyse- und Messgeräte in Verbindung mit unserer Erfahrung ist ein Garant für hochwertige Produkte und Leistungen.